KontaktKontakt
DERPART Travel Service Emil Hess
23.07.2019

Dem Alltag entfliehen: Die besten Podcasts für die Geschäftsreise

Business_Podcasts.jpg

Ob für die kurze Zugfahrt, den Langstreckenflug oder die Pause zwischen zwei Terminen: Podcasts eignen sich hervorragend für Geschäftsreisende, um dem hektischen Alltag für einen Moment zu entfliehen. Das Angebot an Audio-Inhalten ist riesig. Vom Nachrichtenüberblick bis hin zu spannenden Kriminalfällen oder launigen Dialogen ist für jeden etwas dabei, um sich für einen kurzen Augenblick von der Außenwelt zu verabschieden. Hier finden Sie ein paar Anregungen für Ihre nächste Geschäftsreise und Tipps, mit welcher App Sie diese am besten hören können.

Podcasts für Geschäftsreisende

Auf Geschäftsreisen geht es häufig darum, die Beziehungen zu wichtigen Kunden auszubauen oder zu verbessern. Im Podcast „Verkaufen an Geschäftskunden“ gibt der Vertriebs-Experte Stephan Heinrich wöchentlich praxistaugliche Tipps, wie Sie dieses Ziel nachhaltig erreichen können. Die Sendungen sind zwischen zehn und 20 Minuten lang und eignen sich somit ideal für eine kleine Pause zwischendurch. Spannende Interviews mit verschiedenen Unternehmer-Persönlichkeiten gibt es im Podcast „Smart Entrepreneur Radio“ von Matthew Mockridge zu hören. Die Gäste erzählen von ihrem Weg zum Erfolg und geben wertvolle Ratschläge für die eigene Unternehmensstrategie. Auch ein Blick ins Ausland lohnt sich. Da ist beispielsweise „Beyond The Valley“ zu nennen, der Podcast des US-amerikanischen Nachrichtensenders CNBC, der sich mit neuen Technologien beschäftigt, die disruptive Veränderungen hervorrufen.

Informiert bleiben

Gerade auf einer hektischen Geschäftsreise ist es schwierig, den Überblick über das aktuelle Weltgeschehen zu behalten. Zum Glück gibt es Podcasts, die alle relevanten Ereignisse der Woche oder des Tages gebündelt aufbereiten. So zum Beispiel der wöchentlich erscheinende Podcast „Lage der Nation“. Dort analysieren, bewerten und diskutieren der Journalist Philip Banse und der Rechtsexperte Ulf Buermeyer die politischen und gesellschaftlich relevanten Nachrichten aus Deutschland und der Welt. Wer täglich informiert werden möchte, kann dafür beispielsweise das „Morning Briefing für die Ohren“ vom Handelsblatt nutzen.

Weniger tagesaktuell, dafür aber hintergründig und sehr interessant, sind die Podcasts „SWR 2 Wissen“ und „Eine Stunde History“. Die Sendungen vom SWR 2 behandeln gesellschaftliche und wissenschaftliche Themen, die im großen Nachrichtenfluss manchmal untergehen. Im stressigen Geschäftsalltag ist diese tägliche Dosis Wissen eine willkommene Abwechslung. Die Geschichtsstunde vom Deutschlandfunk Nova blickt auf historische Ereignisse zurück und erklärt, wie diese mit aktuellen Geschehnissen zusammenhängen. 

Spannende Kriminalfälle und launige Gespräche

Nach einem langen und anstrengenden Tag auf Dienstreise möchte sich manch einer aber gar nicht mehr informieren, sondern nur noch ein wenig berieseln lassen. Dafür eignet sich der preisgekrönte Podcast „Fest und Flauschig“, in dem sich der Satiriker Jan Böhmermann und der Musiker Olli Schulz über Aktuelles und Belangloses unterhalten, dabei oft abschweifen, aber gerade deshalb äußerst unterhaltsam sind. Die Sendungen eignen sich hervorragend zum Abschalten und Entspannen. Wer gerne Krimis liest, aber dafür auf der Geschäftsreise keine Zeit findet, kann sich im Crime-Podcast „Spurensuche“ Ermittler und Spezialisten anhören, die von ihren spannendsten Kriminalfällen berichten. Ebenfalls hörenswert und gespickt mit spannenden Visionen und Ideen ist der Podcast „Wer, wenn nicht wir?“, in dem junge Menschen davon berichten, wie sie die Welt verändern wollen. Um Veränderungen geht es auch in „Plan W“. Der Podcast der Süddeutschen Zeitung erzählt die Geschichten von Frauen, die die Wirtschaft umwandeln.

Störungsfrei hören mit den richtigen Apps

Bleibt nur die Frage, mit welchen Anwendungen Sie diese und weitere Podcasts am besten hören können. Aus der Aufspaltung von iTunes, die Apple vor wenigen Wochen bekannt gegeben hat, ist die neue App „Apple Podcasts“ hervorgegangen, die ein sehr großes Angebot an verschiedenen Audio-Inhalten bereithält. Als Alternative bietet sich für iOS-Nutzer die Applikation „Overcast“ an, die einige praktische Funktionen hat. So lassen sich beispielsweise kurze Sprechpausen mit der Funktion „Smart Speed“ entfernen. Das Tool „Voice Boost“ erhöht automatisch die Lautstärke leiser Sprecher. Für Android-Nutzer empfiehlt sich „Podcast & Radio Addict“, die ebenfalls nützliche Funktionen bietet. Die beste App, die beide Betriebssysteme unterstützt, ist „Pocket Casts“. Sie synchronisiert die gehörten Inhalte zwischen PC und Smartphone, sodass Sie immer dort einsteigen können, wo Sie auf einem anderen Gerät aufgehört haben.

Quelle: https://www.chefsache-businesstravel.de/2019/07/02/geschaeftsreiseblog-dem-alltag-entfliehen-die-besten-podcasts-fuer-die-geschaeftsreise/


Der schnelle Weg zu uns
Der schnelle
Weg zu uns
DERPART Travel Service Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Ihre Geschäftsreise ganz bequem per Newsletter.

E-Mail
  • Reisen zu Top Konditionen
  • Exklusive Angebote
  • Infos zu Sicherheit & Co.