KontaktKontakt
DERPART Travel Service Droste
25.10.2019

So gestalten Sie Ihre Geschäftsreise schon im Vorfeld produktiver

Fotolia_123967778_XS.jpg

Theoretisch sind Geschäftsreisen eine sehr gute Gelegenheit, um produktiv zu arbeiten. Schließlich fallen unterwegs die meisten Ablenkungen des Alltags weg. Doch in der Praxis sieht es häufig anders aus. Anstatt die Präsentation fertigzustellen, müssen Geschäftsreisende sich mit Alternativverbindungen beschäftigen, weil ihr Flug gestrichen wurde. Oder sie stellen unterwegs fest, dass das Ladekabel für das Notebook zu Hause liegt. Kommt Ihnen das bekannt vor? Häufig lassen sich solche stressigen Situationen durch eine optimale Planung vermeiden. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Direktverbindungen bevorzugen

Zwei der Hauptgründe für Stress auf Geschäftsreisen sind Verspätungen oder Ausfälle. Das zeigt die aktuelle Studie „Chefsache Business Travel 2019“. Demnach sind 84 Prozent der Befragten von Zugausfällen genervt, fast genauso viele von Flugausfällen sowie Verspätungen bei diesen beiden Verkehrsmitteln. Wer seine Reise im Vorfeld clever plant, kann zumindest das Risiko minimieren, davon betroffen zu sein. Egal, ob Sie mit dem Flugzeug oder mit der Bahn reisen: Grundsätzlich ist es ratsam, Direktverbindungen zu wählen. Der Vorteil daran ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ihren Anschluss zu verpassen.

Sollten Sie dennoch von Verzögerungen betroffen sein, ist es wichtig, darüber frühzeitig Bescheid zu wissen. Hilfreiche Informationen bieten Ihnen die Smartphone-Apps der Deutschen Bahn beziehungsweise der Fluggesellschaften. Installieren Sie deshalb diese Apps auf Ihrem Handy, um frühzeitig informiert zu sein und möglicherweise noch reagieren zu können. Gerade in chaotischen Situationen zahlt sich die Zusammenarbeit mit einem Geschäftsreisebüro wie DERPART Travel Service aus. Dort stehen Ihnen telefonisch kompetente Ansprechpartner zur Seite, die eine passende Lösung für Ihr individuelles Problem finden.

Apps erleichtern das Kofferpacken

Zu einer effizienten Reiseplanung gehört auch das richtige Kofferpacken. Nehmen Sie sich die nötige Zeit, damit Sie nichts vergessen. Die ein oder andere App kann dabei eine wunderbare Gedächtnisstütze sein, indem alle wichtigen Parameter wie Geschlecht, Reiseziel und -zweck, oder auch die Anzahl der Übernachtungen abgefragt werden. Basierend darauf wird Ihnen eine Liste der Dinge erstellt, die Sie einpacken müssen. Darüber hinaus sparen Sie Zeit und Nerven, wenn Sie diese Tipps berücksichtigen.

Alle Termine auf einen Blick

Ein weiterer Produktivitätskiller auf Geschäftsreisen ist, den Überblick über die Reiseroute und die Termine am Zielort zu behalten. Gewisse Tools können dabei helfen, indem sie die komplette Reiseroute auf einen Blick anzeigen. Dafür muss der Reisende nur die Bestätigungsmails von Flug- oder Hotelbuchungen, Reservierungen, Einladungen zu Meetings etc. hochladen. Basierend darauf wird die Reiseroute erstellt. Zu gegebener Zeit erinnern die Tools den Nutzer daran, dass es beispielsweise Zeit ist, zum Flughafen aufzubrechen.

Auch wenn eine optimale Reiseplanung ein bisschen länger dauert, als Sie es gewohnt sind: Die Zeit ist gut investiert, da Geschäftsreisen so reibungsloser und produktiver ablaufen.

 

Quelle:  https://www.chefsache-businesstravel.de/2019/10/11/geschaeftsreiseblog-so-gestalten-sie-ihre-geschaeftsreise-schon-im-vorfeld-produktiver/

Der schnelle Weg zu uns
Der schnelle
Weg zu uns
DERPART Travel Service Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Ihre Geschäftsreise ganz bequem per Newsletter.

E-Mail
  • Reisen zu Top Konditionen
  • Exklusive Angebote
  • Infos zu Sicherheit & Co.