KontaktKontakt
15.03.2021

Sicher auf Geschäftsreise mit DERPART Travel Service auch während der Pandemie

Corona_Business.jpg

Flugpläne sind ausgedünnt, Bahnhöfe verwaist – Geschäfts- und Urlaubsreisen finden derzeit nach wie vor so gut wie gar nicht mehr statt. Seit mehr als einem Jahr stellt SARS-CoV-2 unser Leben auf den Kopf. Bis der Großteil der weltweiten Bevölkerung geimpft oder das Virus besiegt ist, wird noch einige Zeit vergehen. Daher müssen wir uns darauf einstellen, mit dem Virus zu leben und auch damit zu reisen – verantwortungsvoll.

Im Alltag lernen die Menschen gerade, sich mit der längerfristigen Bedrohung durch das Virus zurecht zu finden, auch über einen befristeten Lockdown hinaus. Ebenso wird es sich im Laufe des Jahres für Geschäftsreisen entwickeln – früher oder später werden wieder Businesstrips stattfinden.

Geschäftsreisen sind die Basis für laufende und zukünftige Geschäfte und das Rückgrat ganzer Wirtschaftszweige. Zwar haben die deutschen Unternehmen Ihre Geschäftsreisetätigkeit bereits auf ein absolutes Minimum reduziert, doch beruflich bedingte Ortswechsel ins In- und Ausland bleiben für viele Branchen essenzieller Bestandteil ihrer Geschäftstätigkeit. Notwendige Geschäftsreisen, etwa zur Inbetriebnahme oder Wartung technischer Anlagen, müssen weiter möglich bleiben.  

Viele Kundenbeziehungen, Vertriebsgespräche oder Wartungsarbeiten benötigen demnach bekanntermaßen die physische Präsenz. Die Menschen nehmen Maßnahmen wie Schnelltests, das Tragen von Masken sowie Abstands- und Hygieneregeln mittlerweile als selbstverständlich wahr. Mit diesen Regeln, systematischen Testungen, Gesundheitspässen zum Nachweis der Tests, forcierten Konzepten für das kontaktlose Reisen und einer mutigeren Politik wird sicheres und verantwortungsbewusstes Reisen wieder möglich sein. Durch den Ausbau dieser Maßnahmen etwa an Flughäfen konnte das Risiko einer weiteren Verbreitung des Coronavirus verringert werden, ohne Dienstreisen mit zusätzlichen Einschränkungen weiter zu erschweren.

Weitblickend können Geschäftsreisebüros wie die von DERPART Travel Service (DTS) Sie bei der Wiederaufnahme der Reisetätigkeit in puncto Sicherheit maßgeblich und umfangreich unterstützen. In Zusammenarbeit mit Visa-Dienstleistern und Travel Risk Management-Systemen ist es DTS möglich, Ihnen unter anderem Hilfestellung bei den Themen Visa, EU-Meldung und A1-Bescheinigung zu leisten und Sie tagesaktuell über Einreisebestimmungen und Quarantänevorschriften Ihre individuelle Reise betreffend zu informieren. Mithilfe von Datenkonsolidierung in Form einer App wie dem von DERPART entwickelten DTS Mobility Manager sind Sie auch während Ihrer Geschäftsreise stets bestens informiert und haben Ihren persönlichen Reisebüropartner immer direkt zur Hand. 

 

Quellen:

https://www.chefsache-businesstravel.de/2021/03/04/sicher-auf-geschaeftsreise-auch-waehrend-der-pandemie/

https://www.vdr-service.de/nc/aktuelles/einzelnews/news/mehr-schnelltests-statt-befoerderungsverbote-reisebeschraenkungen-vergroessern-wirtschaftliche-schaeden

DERPART Travel Service Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Ihre Geschäftsreise ganz bequem per Newsletter.

E-Mail
  • Reisen zu Top Konditionen
  • Exklusive Angebote
  • Infos zu Sicherheit & Co.
Wir in Ihrer Nähe

Unsere Geschäftsreise-Experten in über 70 DERPART Travel Service Centern
deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Geschäftsreise.