KontaktKontakt
09.03.2017

Air France: Der erste Dreamliner ist gelandet

Web_Dreamliner2.jpg

Air France hat im Dezember 2016 ihren ersten Dreamliner, die Boeing 787-9, in Empfang genommen.

Seit Januar 2017 wird der Dreamliner auf der Strecke Paris-CDG - Kairo eingesetzt. Im Mai folgt die Strecke Paris-CDG - Montreal. Das Flugzeug ist mit den drei Reiseklassen Business, Premium Economy und Economy ausgestattet. Passagiere aller Reiseklassen profitieren von: WLAN an Bord, rund 30 % größeren Fenstern, die dimmbar sind und von einem angenehmeren Kabinendruck.

Darüber hinaus verbraucht der Dreamliner rund 20% weniger Kerosin als vergleichbare Flugzeugmodelle älterer Generationen. Auch der Kohlendioxid-Ausstoß und die Lärm-Emissionen liegen um 20 % unter dem vergleichbarer Flugzeugtypen.

Und noch eine weitere Besonderheit hält der Dreamliner von Air France bereit. Die Sitze der Zwischenklasse „Premium Economy“ wurden überarbeitet und bieten nun noch mehr Komfort als das bisherige Modell: Ein breiterer Sitz, ein größerer Sitzabstand sowie eine bis zu 130° zurückklappbare Rückenlehne und eine breitere Armlehne zwischen den Sitzen sind nur einige der neuen Features des Premium Economy-Sitzes.

GESCHÄFTSREISEN ONLINE BUCHEN

Geschäftsreisen planen und buchen – wann und wo Sie wollen.

Linienflüge

x

Abflugdatum

Rückflugdatum

Wenn Sie sich einloggen möchten, wählen Sie zunächst ihr zuständiges DERPART Travel Servicebüro aus:

Mietwagen

Buchen Sie hier Ihren Mietwagen online.

Wenn Sie sich einloggen möchten, wählen Sie zunächst ihr zuständiges DERPART Travel Servicebüro aus:

DERPART Travel Service Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Ihre Geschäftsreise ganz bequem per Newsletter.

E-Mail
  • Reisen zu Top Konditionen
  • Exklusive Angebote
  • Infos zu Sicherheit & Co.
Wir in Ihrer Nähe

Unsere Geschäftsreise-Experten in über 70 DERPART Travel Service Centern
deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Geschäftsreise.