KontaktKontakt
DERPART Travel Service Albatros
23.02.2018

Europcar Gruppe setzt ihre Akquisitionsstrategie mit dem Kauf des dänischen Franchisenehmers fort

europcar-counter_final.jpg

Die Europcar Gruppe, Europas führende Autovermietung und einer der größten Akteure auf dem Mobilitätsmarkt, verkündet die Akquisition ihres dänischen Franchisenehmers. Nach dem Erwerb des irischen Franchisenehmers im Dezember 2016 beschleunigt die Gruppe damit die Ausweitung ihres Netzwerks von zehn auf elf Länder und stärkt ihre Position im Bereich der Pkw- und Lkw-Vermietung.

Europcar Dänemark ist mit 30 Prozent Marktanteil Markführer in Dänemark und verfügt über ein starkes Stationsnetz, das 40 Stationen in ganz Dänemark inklusive der wichtigsten Flughäfen umfasst. Das Unternehmen betreibt im Durchschnitt eine Flotte von 6.000 Fahrzeugen bestehend aus Pkw, Lkw und Spezialfahrzeugen. Die starke Kundenbasis setzt sich aus Privat- und Geschäftskunden zusammen. In 2016 erzielte Europcar Dänemark einen Umsatz von 60 Millionen Euro.

Die besonderen Stärken von Europcar Dänemark sind das sehr erfahrene Management-Team und die festen Beziehungen zur Unterhaltungs- und Filmbranche sowie zum Baugewerbe, die heute einen wesentlichen Teil des Geschäftes ausmachen.

Der schnelle Weg zu uns
Der schnelle
Weg zu uns
DERPART Travel Service Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Ihre Geschäftsreise ganz bequem per Newsletter.

E-Mail
  • Reisen zu Top Konditionen
  • Exklusive Angebote
  • Infos zu Sicherheit & Co.